Umgehung der First Link Counts Rule mit 302-Weiterleitung

302-Weiterleitungen per .htaccess-Rewrite sind nicht gerade beliebt bei Suchmaschinenoptimierern, schließlich sagt man dem Crawler damit, dass die Umleitung lediglich temporär ist. In der Theorie sollte daher alle eingehenden Links weiter für die ursprüngliche URL zählen - zumindest einige Zeit lang.

Trotzdem mache ich hier ein kleines SEO-Experiment, bei dem ich herausfinden will, ob man mit einer 302-Weiterleitung die First Link Counts Rule umgehen kann.

Bevor jemand fragt: Ja, 301 wird parallel auch getestet, aber wer weiß, vielleicht funktioniert zumindest hier 302 besser?



Impressum