Die First Link Counts Rule mit einer .htaccess-Umleitung (301) umgehen

Auch bei diesem Test geht es wieder darum, die Firts Link Counts Rule zu umgehen. Im Gegensatz zu den vorherigen Tests wird aber nichts an die URL angehängt. Stattdessen gibt es tatsächlich zwei unterschiedliche URLs. Allerdings wird die zweite davon serverseitig per 301-Rewrite in der .htaccess hier her umgeleitet.

Da im Ausgangsdokument zwei unterschiedliche URLs zu finden sind, sollte das eigentlich reichen. Falls sich übrigens jemand wundert: zielseite18b.html gibt es gar nicht.

Zurück zum SEO-Experiment.



Impressum